• Tennis

  • Jazz-Dance

  • Fußball Jugend

  • Fußball Senioren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Jugend-Fördergemeinschaft Straubinger Land 09 ist eine Kooperation des RSV Ittling, des FC Aiterhofen und des TSV Oberschneiding zur gemeinsamen Förderung des Fußball-Nachwuchses. Diese Kooperation betrifft alle Mannschaften von der D-Jugend (U13) bis zur A-Jugend (U19).

Alle Infos zu den Mannschaften und Spielen der D- bis A-Jugend finden Sie auf der Homepage der JFG Straubinger Land.

Logo JFG Straubinger Land

 

 

Wer ist Mitglied?

Jeder spielberechtigte Jugendliche von D- bis A-Junioren in den Stammvereinen ist Mitglied in dem neuen Verein.

Welche Mannschaften spielen in der JFG?

Diese Kooperation betrifft alle Mannschaften von der D-Jugend (U13) bis zur A-Jugend (U19).

An welchen Orten werden unsere Kinder trainieren und spielen?

  • Die Mannschaften werden in Aiterhofen, Ittling und Oberschneiding trainieren und spielen.
  • Die Spiel- und Trainingsorte werden jede Saison neu festgelegt.

Wie werden die Mannschaften zusammengestellt?

  • Die JFG gibt uns die Möglichkeit, leistungsorientierte Fußballer zu fördern und gleichzeitig den Buben und Mädchen ein Angebot zu bieten, denen es in erster Linie darum geht, mit Freunden Sport zu treiben. Beides gleichzeitig ist in unserem relativ kleinen Stammverein nicht mehr möglich.
  • In jeder Altersklasse soll es künftig zwei Mannschaften geben, so dass alle Kinder die Möglichkeit bekommen zu spielen.
  • Der Kader dieser Mannschaften wird aus den Besten der Stammvereine gebildet. Den Unterbau zum Beispiel der C1 bildet dann eine C2-Mannschaft. Beide C-Mannschaften trainieren zusammen und die Trainer stellen anhand des aktuellen Leistungsstandes die jeweiligen Mannschaften zusammen.
  • Ziel ist es, mittelfristig mit jeweils der A1, B1, C1 und D1 in der Kreisliga zu spielen.
  • Da wir dies bei allen Mannschaften so handhaben wollen, wird für jeden Bereich eine zweite Mannschaft aufgebaut, bei der nicht nur der Leistungsgedanke im Vordergrund steht.

Was passiert mit den A-Junioren-Spielern nach der JFG-Zeit?

Die Spieler gehen zur ersten oder zweiten Mannschaft ihres jeweiligen Stammvereins.

Welche Vorteile haben unsere Kinder?

  • Besonders talentierte Spieler brauchen nicht mehr nach Dingolfing oder Deggendorf oder sonst wohin zum Training zu fahren, weil sich ihnen auch bei uns die Möglichkeit bietet, auf ansprechendem Niveau Fußball zu spielen und zu trainieren.
  • Außerdem besteht nicht mehr die Gefahr, jedes Jahr in einer anderen Spielgemeinschaft Fußball zu spielen, weil der Stammverein keine eigene B- oder A-Jugend stellen kann.
  • Durch eine JFG ist gesichert, dass auch die leistungsschwächeren Spieler jedes Wochenende zum Spielen kommen – und das alles in leistungsgemäßen Klassen. Denn es macht ebenso wenig Sinn, jede Woche 0:12 zu verlieren wie ständig 12:0 zu gewinnen.

Werden Kosten auf uns zukommen?

Die anfallenden Beiträge werden auch weiterhin an den TSV Oberschneiding gezahlt.

 

Wir hoffen Euch damit die brennendsten Fragen beantwortet zu haben.

Trainer und Betreuer und die Jugendleitung Euch stehen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

In der Hoffnung auf ein gutes Gelingen des Vereins JFG Straubinger Land - Aiterhofen, Ittling, und Oberschneiding - wünschen wir Euch viel Spaß mit Euren Kindern auf dem Sportplatz.

 

Nächste Spiele

Laden...

Nächste Termine

Aug
23

23.08.2017 19:30 - 21:00

Aug
25

25.08.2017 18:30 - 20:30

Aug
30

30.08.2017 19:30 - 21:00

Sep
1

01.09.2017 18:30 - 20:30

Sep
9

09.09.2017 - 10.09.2017

Partner

Fussball Trainingslager